Sponsored by:

Fotograf in Essen

Hochzeitsfotograf Essen

Bacon Explosion

  • 12 Speckstreifen
  • 800 g Hackfleisch oder Italienische Wurst
  • Salz
  • Pfeffer
  • Barbacue-Sauce
  • Barbacue-Pulver oder Curry
  • Whisky

Das Rezept für die Bacon Explosion kommt ursprünglich aus den USA. Die Speckstreifen werden zunächst zu einem Netz verflochten, dieses bildet die Außenhaut des Bacon Explosion.

Den restlichen Speck grillen Sie bereits vor und schneiden ihn in kleine Stücke.

Als nächstes wird die das Speck-Netz mit Salz und Pfeffer und Barbacue-Pulver gewürzt. Jetzt kommt das Hackfleisch und anschließend die bereits gegrillten Speckstücke dadrauf. Das ganze schmeckt man mit der Barbacue-Sauce ab und rollt die Fleischmasse zu einer Rolle (Bacon Explosion) zusammen.

Zur besseren Befässtigung kann man auch Fäden nutzen.

Zum Schluss noch einmal die Rolle mit Grillgewürzen oder Curry würzen und auf den heißen Grill packen. Zwischen durch sollte das Fleisch mit etwas Whisky abgekühlt werden. Empfehlenwert ist auch ein passiv Grill.

Die Grilldauer liegt zwischen 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden.

 

Bacon Explosion
Bacon Explosion
Bacon Explosion
Bacon Explosion
Bacon Explosion
Bacon Explosion